Jugendwallfahrt nach Rom, 2.-7. April 2018

In der Woche nach Ostern gehts nach Rom

für Jugendliche ab 13 Jahren, bzw. ab der 7. Klasse

  • Fahrt im Reisebus
  • Übernachtung in Mobile Homes an der Via Appia (beheizbar)
  • Halbpension
  • ÖPNV Ticket für die Tage
  • Stadtführung durch das Antike Rom – Kolloseum, Forum Romanum, Triumphbogen usw. (mit Stadtführer vor Ort)
  • Stadtführung durch das Klassische Rom – Piazza Navona, Trevibrunnen, Spanische Treppe usw. (mit Stadtführer vor Ort)
  • Papstaudienz (außer der Papst ist auf Reisen oder anderweitig verhindert)
  • Besichtigung einer Katakombe
  • Papstbasiliken (Lateran, St. Maria Maggiore, St. Paul vor den Mauern)
  • Gemeinsamer Gottesdienst
  • Spaziergänge durch Rom, einfach die Stadt erkunden (Trastevere usw.) – Absprache in der Gruppe vor Ort

Kosten: 400,-- € inkl. Busfahrt, Übernachtung mit HP, ÖPNV Tickets, Stadtführungen und alle geplanten Eintritte (Kuppel, Katakomben, Vatikanische Museen)

Leitung: Gemeindereferent Tobias Gaiser, Annette Forster, Lisa Harter, Christian Unterhuber

Ausschreibung: siehe Ausschreibung zum Download

Rückfragen und Informationen: bei Gemeindereferent Tobias Gaiser, Tel.: 08036/9088372 oder tgaiser(at)ebmuc(dot)de

Die Fahrt wird durchgeführt von: alpetour Touristische GmbH, Starnberg www.alpetour.de es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von alpetour (siehe download)

Ausschreibung zum download

jugendfahrt_rom_2018.pdf