Ziele unserer Arbeit

 Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind. Uns ist es wichtig das Kind auf seinem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen.

Wir möchten jedem Kind Hilfe durch Selbsthilfe geben und ihm ein positives Gottes- und Menschenbild vermitteln.

Das Kind

  • wird zu selbstständiger, verbaler Konfliktlösung hingeführt.
  • wird in seiner Selbstständigkeit und seinem Sozialverhalten gefördert.
  • wird in der Grob- und Feinmotorik gefördert.
  • wird im Erweitern seines Sprachvermögens und Sprachverständnisses gefördert.
  • wird in seinen geistigen Fähigkeiten gefördert.
  • erfährt religiöse Inhalte und Werte, welche sein Ich stärken.
  • wird entsprechend dem Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan gefördert.
  • wird zur Schulreife hingeführt.

 

Die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung

Unsere Pädagogik orientiert sich am situationsorientierten Ansatz und an der 
offenen Kindergartenpädagogik.

  • Wir möchten Ihrem Kind Starthilfe, Ideen und Anregungen für seine Eigenaktivität geben.
  • Wir bieten Ihrem Kind eine anregungsreiche Umgebung, in der nicht nur viel zu sehen, zu begreifen und auszuprobieren ist, sondern auch das Zusammenleben mit anderen, gemeinsames Handeln, Freude und Enttäuschung erlebt werden kann.
  • Wir ermöglichen Ihrem Kind durch Kleingruppenarbeit eine dem Alter und Entwicklungsstand entsprechende spezifische Förderung.
  • Wir nehmen alle Kinder mit ihren Ideen und Interessen ernst und versuchen jedem Kind seinen individuellen zeitlichen und räumlichen Rahmen zu geben, den es für seine Lernerfahrungen benötigt.
  • Das Wohl Ihres Kindes steht bei uns an erster Stelle, darum ist uns eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern wichtig.