Jugendwallfahrt nach Assisi vom 06.-11. April 2015

Das Begleitheft zur Jugendwallfahrt
Musik bei der Hinfahrt

39 Jugendliche aus dem Pfarrverband Riedering waren in der Woche nach Ostern gemeinsam mit Gemeindereferent Tobias Gaiser, der Pfarrverbandsratsvorsitzenden Annette Forster und den beiden Pfarrgemeinderäten Julia Wagner und Christian Unterhuber in der Woche nach Ostern in Assisi auf den Spuren des Heiligen Franzikus und der Heiligen Klara unterwegs. Ganz behutsam näherten sich die Jugendlichen der Lebensgeschichte und der Spiritualität der beiden Heiligen. Assisi und viele Orte des Heiligen Franziskus wirken auch aus sich selbst heraus. Die Einfachheit und die Naturverbundenheit des Heiligen Franziskus ist in Umbrien immer wieder aus sich selbst heraus zu spüren. Etwas anstrengend war die Wanderung/Bergtour zu der Eremo delle Carceri - dafür wurden wir mit einer besonderen Andacht in einer Steinwand belohnt. Und schließlich gab es danach ja den Erholungstag am Trasimeno See auf der Isola Maggiore. Die Herkunft aus Oberbayern war sicherlich nicht zu verleugnen, als die Jugendlichen am Abend in Assisi auf dem Piazza del Commune sangen und musizierten. Trotz des kühlen Abends wurde es hier vielen ganz warm ums Herz. Der heilige Franziskus erzeugt eben auch Verbindungen zwischen Bayern und Italien, die sicherlich die nächsten Wochen noch nachwirken werden.

Fotos: Christian Unterhuber und Tobias Gaiser

Lesen des Wallfahrtsheftes

San Francesco mit den Sacro Convento
Erführungsrunde im Olivenhain


Schafherde im Olivenhain ;-)


Auf dem Weg nach San Damiano

San Damiano

Innenhof von San Damiano



Santa Chiara

Am Platz vor dem Elternhaus des Hl. Franziskus

Der Brunnen auf der Piazza del Commune


Brotzeit am Mittag und Raubtierfütterung



Piazza del Commune


Drei von vier Wallfahrtsleiter auf einem Franziskusbankerl
San Francesco bei Nacht


San Francesco vor unserer Führung
Bruder Thomas hat uns die Basilika erklärt
Gespräch mit Bruder Thomas nach der Führung
Auf dem Weg zur Eremo delle Carceri



Erklärung der Carceri


Andacht an einem Gottesdienstplatz bei den Carceri





Musikalisches warm-up bevor wir am Abend in die Stadt gefahren sind.
Mittwochabend in Assisi - da hams gschaut


Erholungstag am Trasimeno See - auf die Isola Maggiore
Kleine Andacht am höchsten Punkt der Insel



Fresken entdecken


am Dienstag hats in Assisi noch geschneit - am Donnerstag hupfen die ganz wuiden Hund bei 25 Grad in den (saukalten) Trasimeno See


Unser Abendessen??
Letzter Tag in Assisi

nochmal Stadt genießen, rumschnurken und chillen
die Entdeckung des Selfie Sticks


vor dem Abschlussgottesdienst in einer Kapelle (nur für uns) im Sacro Convento

Obligatorisches Gruppenfoto nach unserem Abschlussgottesdienst
W-Lan im Hotel - die Leitung checkt die Weltpolitische Lage.... oder so...
Abschlussabend im Hotel

Danklied für das Hotelpersonal
Die Figur des jugend, heimkehrenden Franziskus vor San Francesco - es war eine beeindruckende und dichte Woche!