Bergmesse am Moserboden

Wirklich gut meinte es das Wetter nicht an der diesjährigen Bergmesse am 10. September, traditionell am Moserboden. Trotzdem kamen rund 25 Personen zusammen um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und so wurden, satt am Wegkreuz, Pavillions vor der Hütte aufgestellt und man "kuschelte" sich halt ein bißchen zusammen. Dass die Würschtel warm waren, war bei den Temperaturen umso wichtiger und trotz den Regens gabs zum Nachratsch auch noch a bisserl Musik. Schee wars trotzdem - und nächstes Jahr bestell ma einfach wieder schöneres Wetter.