Jugendgottesdienst: "Die verlorene Tochter" am 31.03. in Hirnsberg

Ein spannender Jugendgottesdienst wurde am in der Pfarrkirche Hirnsberg gefeiert. Eine Gruppe Firmlinge hat versucht das Gleichnis vom „verlorenen Sohn“ bzw „barmherzigen Vater“ in die heutige Zeit zu übertragen. Heraus kam dann die „verlorene Tochter“ und bei lesen des Evangeliums wurden die einzelnen Szenen 1:1 ins Heute übertragen - untermalt von aktuellen Liedern (deutscher Hip Hop hat da auch eine ganz schöne Inhaltstiefe). Ein Jugendgottesdienst der wirklich authentisch und rund war.