Buße/Beichte - Sakrament der Versöhnung

Vor den großen kirchlichen Festen wird in den unterschiedlichsten Kirchen unseres Pfarrvervbandes Beichtgelgenheit angeboten. Bitte beachten Sie dazu jeweils den aktuellen Gottesdienstanzeiger.

Sollten Sie während des Jahres ein Beichtgespräch wünschen, dann vereinbaren Sie bitte eine individuellen Termin mit Pfarrer Kebinger oder einem unserer Ruhestandsgeistlichen.

Für eine längere seelsorgliche Begleitung nehmen Sie einfach auch Kontakt mit Pfarrer Kebinger oder Gemeindereferent Tobias Gaiser auf.
Wir stellen, nach persönlicher Ansprache, auch gerne den Kontakt zu anderen Seelsorgerinnen oder Seelsorgern her oder helfen Ihnen bei der Kontaktaufnahme zu spezialisierteren fachlichen Beratungsstellen, wenn dies für Ihre persönliche Situation hilfreich ist.